Hypnose

ist eine besonders intensive Art der tiefen Entspannung. Dabei werden unbewusst ablaufende seelische und körperliche Funktionen bewusster und veränderbar. Man kann neue Fähigkeiten entdecken und ausprobieren. Man kann persönliche und krankheitsbedingte Grenzen verschieben, von denen man bisher dachte, sie seien unveränderlich. Hypnose ist ein vollkommen freiwilliger Vorgang, bei dem Ihr Wille, etwas zu tun oder nicht zu tun, in keiner Weise eingeschränkt werden kann. Schon nach wenigen Sitzungen in diesem vertieften Bewusstseinszustand sind deutliche Verbesserungen feststellbar.

In der Hypnosetherapie können oft Dipl. Psych. Cordula Leddin ist erfahrene Hypnotherapeutin und Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der Deutschen Gesellschaft für Hypnose und Mitglied der Milton-Erickson-Gesellschaft. Sie verfügt über langjährige Erfahrung und eine intensive mehrjährige Ausbildung bei den bekanntesten Hypnotherapeuten: Dr. Agnes Kaiser Rekkas (München), Jeffrey Zeig (USA), Prof. Dr. Walter Bongartz (Konstanz), Prof. Dr. Dirk Revenstorf (Tübingen), Dr. Gunther Schmidt (Heidelberg) u.a. Sie ist Absolventin der "Meisterklasse der Hypnose" der DGH München, 2007 und Coreferentin der Meisterklasse 2012.
Cordula Leddin ist als Expertin für Hypnose regelmäßig im TV zu erleben.

Was kann Hypnose und wobei hilft sie?

Wie wirkt Hypnose?

Bei der Einleitung einer Trance wird die Aufmerksamkeit weg von äusseren Reizen hin auf ein inneres Erleben gelenkt. Hierbei kommt es in der Regel zunächst zu einer körperlichen Entspannung. Hypnose ist dabei kein schematisches "Entspannungsprogramm", sondern hat für jeden Menschen eine individuelle Wirkungsweise. Der so entstandene Entspannungszustand ist mit einer Beruhigung der inneren Rhythmen (z.B. Atmung und Pulsschlag) verbunden, die es jedem Menschen auf seine eigene Art ermöglichen, den Blick auf sein inneres Erleben zu richten. Man kann mit Hilfe von Hypnose Prozesse der seelischen, geistigen und emotionalen Verarbeitung, die gestört waren, leichter und schneller wieder korrigieren. Hypnose ist ein vollkommen freiwilliger Vorgang, bei dem Ihr Wille, etwas zu tun oder nicht zu tun, in keiner Weise eingeschränkt werden kann.

Hypnose-CDs

Cordula Leddin hat eine Reihe von Hypnose- CDs zu unterschiedlichen Problemgebieten aufgenommen, die über sie direkt bezogen werden können. Dabei ersetzt eine CD keine individuelle hypnotherapeutische Arbeit, kann jedoch zur Unterstützung der individuellen Hypnotherapie sehr gut genutzt werden. Auf Wunsch nimmt Cordula Leddin im Verlauf einer hypnotherapeutischen Zusammenarbeit auch gern eine individuelle Hypnose- CD für Ihre persönliche Problematik auf.

Folgende CDs von Cordula Leddin können erworben werden:

Literatur

Hypnoseanleitungen und Therapieberichte über Hypnose von Cordula Leddin finden Sie in:
Dr. Agnes Kaiser Rekkas (Hrsg.): Wie man ein Krokodil fängt, ohne es zu verletzen. Innovative Hypnotherapie. Carl- Auer- Verlag, 2009.
Dr. Agnes Kaiser Rekkas (Hrsg.): Im Atelier der Hypnose. Entwurf, Technik, Therapieverlauf. Carl- Auer- Verlag, 2008.

Wissenswertes zur Show-Hypnose

Hypnose zu medizinischen Zwecken wird leider immer noch oft mit der in den Medien sehr präsenten Bühnen- oder Show-Hypnose verwechselt. Beides hat jedoch nicht das geringste miteinander zu tun. Moderne klinische Hypnose ist ein Mittel ganzheitlich orientierter psychotherapeutischer Behandlung mit dem Ziel, Menschen zu selbstbestimmter geistiger und körperlicher Gesundheit zu verhelfen. Sie setzt bei allen Behandlern, die sie anwenden, eine umfangreiche Ausbildung und die Verpflichtung zu verantwortlichem Einsatz von Hypnose ausschliesslich zu Heilungszwecken voraus. Demgegenüber bedient sich die Show-Hypnose einfachster Tricks zur Erzielung oberflächlicher Effekte, ohne Rücksicht zu nehmen auf Würde und Individualität des einzelnen Menschen.

Kontakt